FANDOM


Der Notenschlüssel ist eine Operationalisierung von wie gut eine StudentIn die Prüfung gelöst hat, von dem darauf geschlossen wird wie gut die StudentIn den Stoff kann. Sie ist quasi die Übersetzung der Entscheidung einer ProfessorIn in ein Punkteschema. Dieses Punkteschema wird dann wieder zurück in eine Entscheidung übersetzt. Durch diese Übersetzung ist die Entscheidung jedoch stabil. Das heißt verschiedene Menschen treffen die selben Entscheidungen. Egal ob jetzt oder vor fünf Jahren. Dem Professor der die Entscheidung das erste mal in diesem Schema stabilisiert war womöglich andere Sachen für in der Entscheidung wichtig wie einer ProfessorIn heute das Schema wieder zurück in eine Entscheidung übersetzt.